Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme


Das Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme (ITI) beschäftigt sich mit Grundlagen von Informationssystemen, die z.B. in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Einsatz finden.

Prof. Dr. Jana Dittmann
Schwerpunkte sind Medienforensik, biometrische Erkennungstechniken und IT-Security.

Prof. Dr. Andreas Nürnberger
Entwicklung von Methoden zur interaktiven Informationssuche und -exploration; Adaptive Information Management.

Prof. Dr. Gunter Saake
Schwerpunkte sind aus den beiden Themengebiete Datenbanken und Software Engineering sowie Ausnutzung von Synergien beider Gebiete.

Prof. Dr. Myra Spiliopoulou
Data Mining Methoden für dynamische Umgebungen, Anwendungen in Web Business und Medzinforschung & Healthcare.

Prof. Dr. Hans-Knud Arndt
Management Informationssysteme und Grand Management Information Design.

Prof. Dr. Klaus Turowski
Erstellung von Konzepten, Methoden, Modellen und Implementierungen um aktuelle Schwerpunkte in der Wirtschaftsinformatik.

Unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Turowski
Entwurf, Entwicklung und Betrieb von sehr großen, betrieblichen Anwendungssystemen und Systemlandschaften.

Doz. Dr. Volker Dobrowolny
Prof. Dr. Georg Paul
Prof. Dr. Thomas Schulze Link

Hon.-Prof. Dr. Alexander Zeier Link
PD Dr. Georg Krempl
PD Dr. Susanne Patig
Dr. Karl Teille
Dr. Horstfried Läpple
Dr. Karl-Albert Bebber

Letzte Änderung: 06.12.2018

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: